5 Zeichen, dass arbeiten im Ausland genau dein Ding ist

Warum denkst du darüber nach, ins Ausland zu ziehen und dort zu arbeiten? Bist du gerade dabei, dein Studium abzuschließen und möchtest dich in ein neues Abenteuer stürzen? Oder langweilt dich dein jetziges Leben einfach? Es gibt viele Gründe, diese Entscheidung zu treffen, aber bist du wirklich dafür geschaffen auszuwandern und in einem internationalen Team zu arbeiten? Wir haben die Antwort! Hier sind 5 Zeichen, die dir zeigen, dass es Zeit ist, die Koffer zu packen.

Wie fühlst du dich bei dem Gedanken auszuwandern?

Jedes Mal, wenn du in ein anderes Land fährst, denkst du, es wäre cool, dort zu leben

Ist das der Fall? Wenn ja, dann solltest du vielleicht wirklich dort leben! Es muss nicht für immer sein, aber du könntest mit einem Praktikum für ein paar Monate beginnen. Es gibt verschiedenen Möglichkeiten, auf Zeit im Ausland zu arbeiten. Einige Monate reichen aus, um neue Erfahrungen zu sammeln und zu schauen, ob dein Traumland lieber ein Urlaubsziel bleiben sollte.

Du hast das Gefühl, dass du eine Veränderung brauchst, um glücklich zu sein

Lebst du genau das Leben, das du dir immer erträumt hast? Du gehst in dasselbe Büro... tust die gleichen Dinge... jeden Tag... seit wie vielen Jahren schon? Wenn es das ist, was du willst, perfekt. Wenn du eher zu den Menschen gehörst, die regelmäßig etwas Neues in ihrem Leben brauchen, wird dich das auf Dauer nicht glücklich machen. Das Umstellen deiner Möbel oder das ständige Shoppen ändern nichts daran. Vielleich ist es Zeit für eine größere Veränderung... und neue Möbel.

Du trittst allen internationalen Gruppen in sozialen Netzwerken bei

Verbringst du die Hälfte deines Tages auf Facebook und suchst nach Expat-Gruppen, um Informationen zu sammeln, wo du am besten hinziehen solltest und welche Auslandsjobs es wirklich wert sind? Vielleicht hast du sogar schon die Stadt deiner Träume gefunden und weißt alles darüber. Oder du hast dich gefragt, ob es besser ist, nach Paris oder Lyon zu ziehen? Oder eher Barcelona oder Madrid; Rom oder Mailand?

Was ist mit deiner Karriere?

Du checkst regelmäßig Stellenangebote im Ausland

Es gibt viele internationale Karrieremöglichkeiten in ganz Europa (und natürlich auch im Rest der Welt), aber passt dein Profil zu den Anforderungen im Ausland? Wenn du jemals über diese Frage nachgedacht hast, muss es tief im Inneren etwas geben, das dir sagt, dass du es ausprobieren und den Schritt in Richtung „neues Land“ – oder sogar „neues Leben“ – machen solltest. Hast du in letzter Zeit nach Stellenangeboten in anderen Ländern gesucht? Oder recherchiert, wie man sich auf einen Auslandsaufenthalt vorbereitet? Wie hoch sind deine Chancen, einen Auslandsjob zu finden?

Du gehst nicht gerne zur Arbeit, weil niemand Englisch spricht

Das ist der ultimative Hinweis. Wenn dir in deinem Büro Leute fehlen, die verschiedene Sprachen sprechen, brauchst du unbedingt ein internationales Arbeitsumfeld. Wir wissen, dass viele Menschen dieses „Problem“ wahrscheinlich nicht verstehen, aber wir schon. Wenn du einmal in einem multinationalen Team gearbeitet hast, ist es schwer, zu einem „normalen“ Team zurückzukehren. Du kennst dieses Gefühl sehr gut, nicht wahr?

Haben wir gerade dein Leben zusammengefasst? Oder hast du dich selbst dabei erwischt, wie du die Vor- und Nachteile eines Lebens im Ausland abwägst? Naja... In diesem Fall weißt du, was du tun musst. Mit Next Station ist es nicht einmal mehr schwer, einen Job im Ausland zu finden. Natürlich gibt es viele Dinge, die du beachten solltest, bevor du im Ausland arbeitest, und manchmal wirst du so gestresst sein, dass du dich fragst, ob die Jobsuche sich überhaupt lohnt. Wenn du an diesem Punkt bist, beantworte einfach folgende Frage: Würdest du eher bereuen, ins Ausland zu ziehen oder zu Hause zu bleiben?